Garten und Kübelpflanzen

Neu Bildergalerie 15.01.2015 Video....Riesenzuwachs beim Eukalyptus

Flanellstrauch (Fremontodendron californicum)

Flanellstrauch (Fremontodendron californicum)
Flanellstrauch (Fremontodendron californicum)

Beim Flanellstrauch handelt es sich um aus Nord- und Mittelamerika stammende bis, 300 cm große Sträucher oder kleine Bäume. Die Hauptblühzeit des Flanellstrauches liegt im Frühsommer, aber auch das restliche Jahr hindurch öffnen sich immer wieder Knospen.

Mit ihren bis zu 8 cm großen, zahlreichen, dottergelben wie gelackt wirkenden Blüten ist die Pflanze ein echter Hingucker. Wer den Strauch ein Mal blühend gesehen hat, ist auch schon hoffnungslos in ihn verliebt. Die ca 1-2 cm großen braunen Samenhüllen sind nichts besonderes sehen aber auch dekorativ aus. Junge Triebe wie auch die Unterseite der dunkelgrünen, ledrigen Blätter sind behaart. Die Haare sollen bei empfindlichen Menschen hautreizend sein.

Flanellstrauch (Fremontodendron californicum)
Flanellstrauch (Fremontodendron californicum)

Mein erster Versuch Fremontodendron californicum auszupflanzen scheiterte im Jahr 2013, der Strauch bildete nach dem Winter, an der Basis noch einige Blätter, die jedoch im Laufe des Jahres vertrockneten. Der nächste Versuch wurde im selben Jahr gemacht und der Strauch hat bis jetzt (März 2017 die Tiefsttemperatur -9° und leichten Dauerfrost) überlebt. Die Blätter blieben bei diesen Temperaturen erhalten.

Die Blüte erschienen 2016 Anfang Mai über ca 4 Wochen und danach nur noch einzeln. Das kräftige gelb und die Größe wirken um diese gelbe Jahreszeit trotz Narzissen, Forsythien usw. außergewöhnlich.Doch nicht nur die Blüte, ist außer gewöhnlich auch die Blätter sind ungewöhnlich. Sie erinnern in der Form an Abutilon sind jedoch grau grün und mit feinen Härchen besetzt.

Flanellstrauch (Fremontodendron californicum)
Flanellstrauch (Fremontodendron californicum)

Beim Schnitt, habe ich mich zu sehr zurückgehalten so das die Triebe jetzt sehr lang sind und der Strauch ziemlich kahl wirkt. Nach meinen Beobachtungen ist der Strauch ein Anziehungspunkt für Hummeln.