Garten und Kübelpflanzen

Neu Bildergalerie 15.01.2015 Video....Riesenzuwachs beim Eukalyptus

Orangenblume (Choisya ternata)

Choisya ternata
Orangenblume im Frühjahr

Die weißen Blüten der Orangenblumen (Choisya ternata) duften wie Zitrusblüten und gleichen diesen in Aussehen und Aufbau schließlich zählen beide zur gleichen Familie. Sie blühen in dichten Dolden im Frühling, über dem Laub und bedecken es fast vollständig. Bei mir gibt es im Herbst manchmal eine nicht so üppige Nachblüte. Das Laub der Immergrünen ist dreiteilig, im Austrieb frischgrün, später glänzend dunkelgrün. Meine Pflanzen sind im Vorgarten sonnig, im Schattenteil halbschattig und unter Glas ausgepflanzt. Die Blüte ist bei sonnigen Stand am schönsten, im Schatten ist sie nicht so dicht. Unter Glas leiden die Pflanzen unter Spinnmilben und blühen schlecht.

Meiner Meinung nach wachsen Sie ausgepflanzt am besten. Die Orangenblume wächst dicht und ist gut schnittverträglich, daher eignet Sie sich als Heckenpflanze. Als junge Pflanze machten Ihr (mit Mulch aus Laub) die Dauerfrostperioden in den kalten Winter 2009 bis 2013 (Tieftstemperaturen mehrere Nächte im Garten -18°) nichts aus Sie wuchs zügig weiter und auch die Blüte hat nicht nachgelassen.

Choisya ternata
Orangenblume mit Knospen
Bildergalerie Choisya