Garten und Kübelpflanzen

Neu Bildergalerie 15.01.2015 Video....Riesenzuwachs beim Eukalyptus

Kreuzkraut Greiskraut (Ligularia)

Ligularien sind beeindruckende Blütenstauden mit großen, zT. gefärbten Blättern und dekorativen, dolden- oder kerzenförmigen Blütenständen. Die idealen Standorte sind halbschattige bis schattige Bereiche mit frischen bis feuchten (nicht nassen), nährstoffreichen Böden. Bei mir haben sich einige Sämlinge (Ligularia dentata) an einem sonnigen Platz zu imposanten Stauden entwickelt. Der Nachteil eines sonnigen Standorts ist, daß bei trockenem heißen Wetter die Blätter schlapp machen. Sie erholen sich nach einer reichlichen Wassergabe oder in der Nacht wieder. Der trockene Standort hat auch einen Vorteil, die Schnecken deren Lieblingsspeise Ligularia ist sind einfacher in Schach zuhalten.

Der Vorteil ist, in feuchten Sommern hat man eine tolle Blattschmuk- und Blütenpflanze, die nicht viel Arbeit macht.

Ligularia przewalskii
Ligularia przewalskii Samenstände

Ligularia przewalskii - Kerzen-Greiskraut hat handförmig eingeschnittenes Laub und auffallend schmale, aufrechte Blütenkerzen. Meine im Sommer 2013 gepflanzten Stauden standen fast den ganzen Sommer nass und die Stängel der Blätter verfaulten. Im Frühjahr 2014 staunte ich nach dem Austrieb, das sich die Pflanze trotzdem noch vermehrt hat.

Bildergalerie Ligularia