Garten und Kübelpflanzen

Neu Bildergalerie 15.01.2015 Video....Riesenzuwachs beim Eukalyptus

Steppenkerze, Lilienschweif (Eremurus)

Steppenkerzen eignen sich für sonnige Lagen mit gutem, tiefgründigem und durchlässigem Boden. Die fleischigen, seesternartigen Wurzeln sind recht brüchig. Sie sollten in der Pflanzgrube flach ausgebreitet werden, wobei das Auge nicht tiefer als 15 cm unter der Erdoberfläche liegen sollte.

(Eremurus) Austrieb
Steppenkerze, Lilienschweif (Eremurus) Austrieb

Ich habe eine großflächige Drainage aus Kies bis in ca. 20cm Tiefe eingearbeitet. Bereits während der Blüte beginnt das Laub mit dem Einziehen und wird unansehnlich.

Meine Pflanzung aus Phlomis und Pupurglöcken verdeckt das Laub und zeigt lediglich die Blüte. Bei einer Begleitpflanzung muß jedoch darauf geachtet werden, daß der Standort der Steppenkerze nicht mit Wurzelfilz überwuchert wird ( Brandkraut (Phlomis)). Mir sind einige Steppenkerzen eingegangen, weil ich nach dem Einziehen den Standort der Pflanzen nicht gekennzeichnet und mit dem Spaten bearbeitet habe.

Bildergalerie Eremurus