Garten und Kübelpflanzen

Neu Bildergalerie 15.01.2015 Video....Riesenzuwachs beim Eukalyptus

Der Schattenbereich

Bildbeschreibung
Riesenlilie (Cardiocrinum giganteum)

Dieser Gartenteil wird im Sommer von einem Walnussbaum,einer Mirabelle und einer Esskastanie (Marone) beschattet. Da die Esskastanie und der Walnussbaum spät austreiben ist eine Unterpflanzung mit Zwiebelblumen, schattenvertäglichen Pflanzen und Farnen möglich(der Boden kann sich erwärmen) . Die Zwiebelblumen kommen normalerweise mit den Niederschlägen in Herbst und Frühjahr aus. Danach wachsen Stauden und Farne. Sie überdecken mit Ihren Blättern die unschön gewordenen Zwiebelpflanzen und unterdrücken Unkräuter. Hartnäckige 'Unkräuter' sind im Schattenteil die Gewöhnliche Goldnessel (Lamium galeobdolon) und der Giersch (Aegopodium podagraria), die ich - nachdem mit verschiedenen Bekämpfungsmaßnahmen gescheitert bin - nur noch im Schach halte. Da die Bäume sehr viel Wasser verbrauchen müssen die Pflanzen und Farne in einem normalen Sommer nach Bedarf gewässert werden.

Blick in den Schattenteil
Blick in den Schattenteil

Pflanzen im Schattenteil:


  1. Orangenblume (Choisya ternata)
  2. Forsythie (Forsythia × intermedia)
  3. Zierquitte (Chaenomeles)
  4. Holunder (Sambucus)
  5. Marone Edelkastanie (Castanea sativa)
  6. Apfelbaum (Malus)
  7. Mirabelle (Prunus domestica subsp. syriaca)
  8. Bildbeschreibung
    Blick in den Schattenteil im Winter
  9. Winterschneeball (Viburnum bodnantense)
  10. Stechpalmen (Ilex)
  11. Flieder (Syringa) an der sonnigsten Stelle
  12. Walnuss (Juglans regia)
  13. Hanfpalme (Trachycarpus fortunei) 2014 4Jahre
  14. Buchsbaum (Buxus sempervirens)
  15. Heiliger Bambus (Nandina domestica)
  16. Strauchrose Westerland als Rambler
  17. Waldhortensie (Hydrangea arborescens ?)
  18. Heckenkirsche oder Geißblatt (Lonicera)
  19. Blick in den Schattenteil
    Blick in den Schattenteil
  20. Clematis montana
  21. Japanischer-Schachtelhalm(Equisetum)
  22. Herbst-Anemone (Anemone hupehensis)
  23. verschiedene Funkiensorten (Hosta)
  24. Riesenlilie (Cardiocrinum giganteum)
  25. Zwiebelblumen (Krokus, Schneeglöckchen, Narzissen, Tulpen, usw.)
  26. verschiedene Tagliliensorten (Hemerocallis)
  27. Silberkerze (Cimicifuga)
  28. Zimmeraralie (Fatsia japonica)
  29. Salomonssiegel (Polygonatum odoratum)
  30. Kaukasus-Vergissmeinnicht (Brunnera macrophylla)
  31. Kreuz- Greiskraut (Ligularia)
  32. Fette Henne (Sedum spectabile oder Sedum telephium, syn. Hylotelephium)
  33. Pfingstrose (Paeonia)
  34. Goldrute (Solidago)-wegen des dunkelen Standorts nicht besonder standfest-
  35. Kugeldistel (Echinops)
  36. Lungenkraut (Pulmonaria officinalis)
  37. verschiedene Sorten Glockenblumen (Campanula)
  38. Eisenhut blaue Form (Aconitum)
  39. Akelei (Aquilegia vulgaris)
  40. Geißbart (Aruncus sylvester)männlich
  41. verschiedene Farne
  42. Herbstzeitlose (Colchicum)
  43. Goldfelbrich

Post Skriptum Nachsatz

Wenn Sie mit der Maus über die Fotos oder die aufgelisteten Pflanzennamen fahren und die Hand erscheint oder der Pflanzenname wird gelb so ist das ein Link zu der Pflanze.